Inkasso/ Forderungseinzug

Ziel unserer Arbeit ist ein effektives Forderungsmanagement.


Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir das passende Management und die richtige Strategie für Ihren Forderungseinzug.

 

 

Dies ermöglicht uns Forderungen effizient außergerichtlich beizutreiben, aber auch Gerichts- und Insolvenzverfahren sowie Zwangsvollstreckungen erfolgreich durchzuführen.

 

Eine begleitende rechtliche Beratung ist dabei integraler Bestandteil unserer Vorgehensweise.

Beratungsschwerpunkte:

Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Forderungen

 

Durchsetzung titulierter Forderungen im Wege der Zwangsvollstreckung (Sachpfändung; Forderungspfändung; sonstige Rechtspfändung; Immobiliarzwangs-
vollstreckung)

 

Beratung und Vertretung in allen vollstreckungsrechtlichen Angelegenheiten (insbesondere auch mit Bezug zum Insolvenzrecht)

 

 


INSOLVENZRECHT NEWS
INSOLVENZRECHT NEWS
BRL / Dentons: Solaranlagen-Hersteller Mobisol saniert sich in Eigenverwaltung (Di, 23 Apr 2019)
Mobisol, ein Hersteller von Solaranlagen, hat Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Das AG Charlottenburg bestellte Anwälte von Dentons und BRL Boege Rohde Luebbehuesen zum Generalbevollmächtigten bzw. Sachwalter.
>> mehr lesen

Schadensersatzprozess um Neckermann-Pleite: Dämpfer für den Insolvenzverwalter (Tue, 02 Apr 2019)
Die Insolvenz des Versandhändlers Neckermann vor gut sieben Jahren hat ein Nachspiel. Der Insolvenzverwalter glaubt, dass das Management die Pleite zu spät erkannt hat und klagt auf Schadensersatz. Das LG Frankfurt sieht die Klage kritisch.
>> mehr lesen

Nach 45 Jahren: Insolvenzkanzlei Kübler zerbricht (Mon, 01 Apr 2019)
Das 45. Jahr ihres Bestehens ist für die Insolvenzkanzlei Kübler auch das Letzte – zumindest in der derzeitigen Form. Die Equity-Partner Bruno Kübler, Sebastian Laboga und Bettina Breitenbücher werden zum Jahresende getrennte Wege gehen.
>> mehr lesen



Rechtsanwalt M. Jędrzejewski



ADVOHANSE                   
Hans-Henny-Jahnn-Weg 49
D-22085 Hamburg
Tel.: +49 40 234 911 88
Fax: +49 40 468 99 600
info@advohanse.de
www.advohanse.de