Familienrecht

Das Familienrecht ist ein Teilgebiet des Zivilrechts, das sich mit den Rechtsverhältnissen in einer Ehe, der Familie und in der Verwandtschaft befasst.

 

Das Familienrecht bezieht sich insbesondere auf Belange von Menschen, die aufgrund von Verlöbnis, Lebenspartnerschaft oder auch Ehe eine Verbindung eingegangen sind.

Die Regelungen im Bereich des Familienrechts sind komplex und in ihren Folgen für den Laien nur schwer abzuschätzen. Aus diesem Grunde ist die vom Gesetz vorgeschriebene Hinzuziehung eines Rechtsanwalts bei der Ehescheidung geboten. Der Anwaltszwang in Ehe- und Folgesachen dient somit vor allem dem Schutz der Parteien. Langwierige Verfahren und hohe Kosten lassen sich mit anwaltlicher Hilfe auch durch einvernehmliche Regelungen über das eheliche Güterrecht, Wohnung, Hausrat, Unterhalt und das elterliche Sorgerecht vermeiden. 

 

Das Familienrecht umfasst im Wesentlichen Regelungen zu:

 

  • Trennung
  • Trennungsunterhalt
  • Kindesunterhalt
  • nachehelicher Unterhalt
  • Elternunterhalt
  • Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Scheidung
  • Versorgungsausgleich
  • Zugewinn 

FAMILIENRECHT NEWS
FAMILIENRECHT NEWS
OVG Rheinland-Pfalz lehnt Unterhaltsvorschuss ab: Auch "überzeugte Single" muss nach unbekanntem Kindsvater suchen (Di, 09 Okt 2018)
Eine Frau, die nach einem One-Night-Stand mit einem Unbekannten schwanger wurde, erhält keinen Unterhaltsvorschuss für ihre Zwillinge. Sie hätte in der Kneipe, in der sie ihn traf, nach dem Liebhaber suchen müssen, entschied das OVG Koblenz.
>> mehr lesen

BGH erkennt US-Urteil zur Leihmutterschaft an: Rechtliche Elternschaft hat tragende Bedeutung (Mo, 08 Okt 2018)
Weil eine Frau aus Deutschland keine Kinder zeugen konnten, entschied sie sich mit ihrem Ehemann für eine – in Deutschland verbotene – Leihmutterschaft in den USA. Trotzdem müssten sie auch hier als Eltern anerkannt werden, so der BGH.  
>> mehr lesen

Familienrechtlerin Prof. Dr. Nina Dethloff zum DJT: "Das Residenzmodell entspricht nicht mehr der Realität" (Mi, 26 Sep 2018)
Auf dem 72. DJT werden Beschlüsse für ein modernes Kindschaftsrecht erwartet. Die Vorsitzende der Familienrechtsabteilung mahnt im LTO-Interview Reformen an, die in puncto Kinderbetreuung der Lebenswirklichkeit gerecht werden.
>> mehr lesen



Rechtsanwalt M. Jędrzejewski



ADVOHANSE                   
Hans-Henny-Jahnn-Weg 49
D-22085 Hamburg
Tel.: +49 40 234 911 88
Fax: +49 40 468 99 600
info@advohanse.de
www.advohanse.de